Donnerstag, 10 August 2017 15:02

Zwote startet in Osburg

geschrieben von

4053681Eine Woche nach dem siegreichen Weiterkommen im Bitburger Kreispokal – geht Tarforsts Zweitvertretung nun auch in der Liga wieder in die Vollen und startet am kommenden Sonntag (13. August) gleich mit einem dicken Brocken, wenn die Elf um Trainer Stefan Fleck ab 17:30 Uhr beim Bezirksliga-Absteiger SG Osburg gastiert. In der Liga selbst zählt Osburg zum engeren Kreis der Aufstiegsfavoriten. Spielstark und von talentierten Einzelspieler geprägt – möchte man so schnell es geht wieder aus der A-Liga raus. Gut aufgestellt sind aber auch die Tarforster. Die Fleck-Elf blickt auf eine erfolgreiche Saisonvorbereitung zurück. Ein starker und breiter Kader – der durchaus mit den Großen der A-Liga mithalten kann. Verstärkungen erfolgten nur punktuell. Im Großen und Ganzen kann Stefan Fleck auf den Vorjahres-Kader zurückgreifen, der nur mit wenigen Abgängen dezimiert wurde und praktisch als eingespielte Truppe aufläuft. „Unterm Strich können wir zufrieden auf die Sommervorbereitung zurückblicken. Meine Jungs haben alle Vollgas gegeben und konnten sich auch körperlich weiterentwickeln. Wir freuen uns nun alle das endlich auch wieder in der Liga los geht. Mit Osburg erwartet uns zwar gleich schon eine echte Hausnummer – nichtsdestotrotz wollen wir unser Spiel machen, unsere Chancen nutzen, um letztendlich die ersten Punkte mit nach Trier-Tarforst zu entführen“, betonte der Ex-Profi kämpferisch. Anstoß der Partie ist am Sonntag um 17:30 Uhr auf dem Rasenplatz in Osburg. (am)

Gelesen 347 mal