Freitag, 13 Oktober 2017 10:49

Damen-Elf vor Drahtseilakt in Schillingen

geschrieben von

fsv logo weisser hintergrundrahmEine Woche nach der schmerzhaften 1:4-Pleite im Nachholspiel gegen die FSG Hunsrück-Hochwald/Züsch – steht die Fußball-Damen-Mannschaft des FSV Trier-Tarforst erneut vor einer riesengroßen Hürde, wenn das junge Team um Trainer Steffen Hilmer am kommenden Sonntag (15. Oktober) um 16:30 Uhr beim Tabellenzweiten TuS Schillingen gastiert. Mit schon vier Siegen und erst einer Pleite – zählen die Damen aus Schillingen schon längst zum engen Favoritenkreis um den Aufstieg in die Frauen-Bezirksliga-West. Anders dagegen der FSV – der nach einem Sieg, einem Unentschieden und schon drei Niederlagen, mit erst vier Punkten Platz sieben notiert. Anstoß am Sonntag ist um 16:30 Uhr auf dem Rasenplatz in Schillingen. (am)

Gelesen 304 mal Letzte Änderung am Samstag, 14 Oktober 2017 20:50