Freitag, 13 Oktober 2017 10:53

Zwote empfängt Kordel

geschrieben von

4053681Eine Woche nach der knappen und bitteren 3:4-Niederlage in Pluwig – möchte die um Stefan Fleck (Bild) trainierte Tarforster Zweitvertretung am kommenden Sonntag (15. Oktober) im Heimspiel gegen den Fünftletzten aus Kordel wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren. Anders als der FSV rangiert die Elf aus Kordel mit erst zehn Punkten auf Platz zehn. Die Fleck-Elf hingegen notiert sechzehn Zähler und Rang sechs – musste jedoch zuletzt im Pluwig wieder bitteres Lehrgeld zahlen. Ein Erfolg soll her – am liebsten dreifach und so schnell wie möglich. Trainer Stefan Fleck ist optimistisch und hofft im eigenen Wohnzimmer auf die Erfolgsspur zurückzukehren. Anstoß am Sonntag ist um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Trier-Tarforst. (am)

Gelesen 197 mal Letzte Änderung am Samstag, 14 Oktober 2017 20:50