Samstag, 04 November 2017 15:29

C1 wieder ohne Punkte, A-Jugend baut Serie aus

geschrieben von

21992803 1440861939330692 6466795384589345394 oNach Spiel gegen den Tabellendritten aus Berndorf steht unsere C-Jugend wieder mal mit leeren Händen da. Es war ein richtungsweisendes Spiel, bei dem man wieder mal eine frühe Führung unnötigerweise aus der Hand gab.

Hellwach spielten unsere Jungs von Anfang an nach vorne und der erste Angriff des Spiels saß sofort. Luis Mayer wurde geschickt, ließ seine Gegenspieler stehen und spielte den Ball in den Rücken zum aufgerückten Kapitän Jasper, der nur noxh einschieben musste. Ein Topstart unserer Jungs. Beflügelt von der Führung hatte man in den ersten Minuten alles im Griff. Das einzige Mittel des Gegners waren lange Bälle, so gesehen bei der Entstehung zum 1:1. Ein, in der Entstehung durchaus unnötiger, Freistoß in gegnerischer Hälfte flog lang und weit hinter unsere Abwehr und Jannic verhielt sich ungeschickt im folgenden Zweikampf und ließ dem Schiedsrichter aus Gusenburg keine andere Wahl als auf den Punkt zu zeigen. So verwandelte deren Abwehrspieler mit Gewalt zum 1:1 Ausgleich in der 20. Minute. Jetzt bekamen so langsam die Gäste Oberwasser und wurden nun auch spielerisch stärker. Bis zur Halbzeit passierte allerdings nichts mehr.

Die zweite Hälfte verlief sehr ähnlich. Aus der Kabine herausgekommen, setzten die Jungs in den ersten Minuten die angesprochenen Defizite des ersten Durchgangs gut um. Je länger die zweite Halbzeit fortschritt, desto weniger hatten wir Einfluss aufs Spielgeschehen. Anstatt auf das 2:1 zu spielen wirkte unsere Hintermannschaft mehr und mehr überfordert und leistete sich schließlich in der 58. Minute einen fatalen Fehler im Spielaufbau. Sechser Lukas wird unter Druck angespielt, dreht sich in den Gegner rein und 2 Stationen später läuft deren Stürmer mutterseelenallein auf unseren Keeper Jakob zu und könnte ungehindert einschieben. Ein sowohl bitteres als auch extrem unnötiges Gegentor zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt. Die letzten 10 Minuten versuchten wir vorne noch, mit Gewalt das Tor zu erzielen und wurden immer wieder über Ecken gefährlich, aber Fortuna war nicht auf unserer Seite.

Demnach verliert die C1 denkbar knapp, aber nicht ganz unverdient, gegen den Dritten aus der Eifel, der somit in Schlagdistanz zur Spitze bleibt. (Bericht: Rene Juchmes)

Weitere Ergebnisse

Die unfassbare Serie ausbauen konnte unterdessen Tarforsts A-Jugend, die zuhause über die JSG aus Baustert mit 3:2 gewann und somit weiterhin ungeschlagen die Tabelle der A-Junioren-Bezirksliga-West anführt. Weniger Glück hatten dagegen die jungen Kicker der B-Jugend, die auswärts bei den Rot-Weißen aus Koblenz deutlich mit 1:4 unterlagen.

Alle weiteren Junioren-Ergebnisse finden Sie hier

Gelesen 241 mal Letzte Änderung am Sonntag, 05 November 2017 19:52