FSV Club 100

Gründung eines Förderclubs für die Abteilung Fußball 2016

Ziel:
Der Club FSV-100 unterstützt ab 2016 die Arbeit der Abteilung Fußball finanziell und trägt damit zum dauerhaften Erhalt des Breiten- und Leistungsfußballes des FSV Trier-Tarforst wesentlich bei.

Vorteile einer Clubmitgliedschaft:

Jährliches Treffen der Clubmitglieder und Einladung zu den Vereinsveranstaltungen
Veröffentlichung der Mitgliedschaft auf der FSV-Internetseite und/oder
Veröffentlichung auf der FSV-Sponsorentafel (auf Wunsch)
Ausstellung einer Spendenbescheinigung
Förder- bzw. Spendenbeitrag:

Kalenderjährlich einmalig 100 € - jährliche Rückfrage zur Erneuerung der Förderung

Die Club FSV-100 Mitglieder helfen als Förderer mit die nachfolgenden Aufwendungen insbesondere im Jugendbereich zu finanzieren:
• 2 Bambini-Mannschaften mit rund 40 Kindern
• 2 F-Jugendmannschaften mit über 40 Kindern
• 4 E-Jugendmannschaften mit über 50 Kindern
• 1 D-Jugend Rheinlandliga 18 Kinder
• 3 D-Jugend-Mannschaften Staffel über 50 Kinder
• 1 C-Jugend Mannschaft Rheinlandliga 18 Kinder
• 1 C2 Mannschaft Staffel 18 Kinder
• 1 B-Jugendmannschaft Rheinlandliga 24 Jugendliche
• 1 A-Jugend-Bezirksliga 20 Jugendliche
• Fahrt- und Buskosten jährlich rd. 12.000 €
• Ausbildungskosten für Trainerscheine, -lizenzen, Fortbildung Aufwandsentschädigung usw. rd. 18.000 €
• Integrationsprojekte mit AfA, ADD, Verbänden und Sportakademie
• Kinder- und Jugendcamps –Zuschüsse für sozial schwache Familien-

Alle Mannschaften werden betreut von qualifizierten Übungsleitern. Die Fahrten zu den weiten Auswärtsspielen erfolgen mit einem vereinseigenen Kleinbus und angemieteten Bussen bzw. bei weiten Fahrten mit Busunternehmen.