Fussball Bambinis

bambini startFußball soll Spaß und Freude machen!! Dieser Grundsatz gilt auch beim FSV Trier-Tarforst und seinen qualifizierten Übungsleitern.

Kinder in der Altersstufe der F-Junioren haben teilweise die ersten Schritte im Fußball bereits getan und bei uns im Bambini-Training teilgenommen. Es kommen aber immer wieder auch neue Kinder hinzu, die die Übungsleiter ins Team integrieren müssen.
Der erste Kontakt mit dem Fußball entscheidet: Tolle Erlebnisse mit den Freunden in der Mannschaft motivieren die Kinder, dabeizubleiben! Hier ist unser Übungsleiter als „Spielleiter“ gefragt!

Um die jungen Spieler optimal zu fördern ist es notwendig, die Spielzeiten gerecht zu verteilen. Das Rotationsprinzip hilft unseren Übungsleitern dabei und vermeidet frühzeitig Unzufriedenheit in der Mannschaft.

Die Kinder im Alter zwischen 6 und 9 Jahren haben einen hohen Spiel- und Bewegungsdrang. Unsere Übungsleiter im F-Jugendbereich versuchen die Trainingseinheiten in spielerischer Form aufzubauen, damit alle Spaß und Freude haben und dauerhaft zu Fußball kommen und sich weiter entwickeln.

Die Zuordnung zu den Bambini grundsätzlich nach dem Geburtsjahrgang. Bambini sind alle Kinder ab Geburtsdatum 2010 und jünger

Die Trainings- und Spielzeiten wurden in Abstimmung dem den Übungsleitern abgestimmt. 

Bei Fragen oder Anregungen kann man sich jederzeit an die Übungsleiter und Koordinatoren wenden.

Zur Saison 2016/2016 haben altersbedingt viele Kinder die Bambini verlassen. Sie freuen sich auf die neue Saison in der neugegründeten F3-Jugend. Dieser Wechsel wird begleitet, dass die Trainer sich auf viele neue Gesichter einstellen müssen.

Die Jüngsten der Fußballabteilung des FSV sind jeden Mittwoch und Freitag eifrig und mit Spaß im Training. Sie nehmen auch häufig an Turnieren teil. 

Die Trainer können auch auf die Eltern zählen, die sich bei Fahrten zu Turnieren oder bei Veranstaltungen stets mit großem Einsatz engagieren.

Ansprechpartner

FSV Diashow Bambini

Großer Einsatz
Dynamik schon bei den Bambini
Emotionale Trainer
Es ist zum Haareraufen
Gruppenfoto
Zufriedene Gesichter