Montag, 29 Juni 2020 15:50

Tennis: Damen blicken auf erfolgreiches Wochenende zurück

geschrieben von

Damen 1 in IgelFSV Damen 1 mit „weißer Weste“ in Igel

(Bild links)
Damen C-Klasse: TVGG Igel 1 : FSV Trier-Tarforst 1 - 0:14
Was für ein Tag für die Damen des FSV Trier-Tarforst! Gleich beide Mannschaften konnten sich am 28.06. auf spannende Matches freuen. Die Damen 1 waren zu Gast auf der wunderschönen Anlage des TVGG Igel 1. Während die zahlreichen Zuschauer dem Wind fröstelnd trotzten, hielten sich die Spielerinnen auf den Plätzen warm, indem sie sich gegenseitig über den Platz scheuchten. Nach den Einzeln war den Damen des FSV der Sieg bereits sicher, denn jede von ihnen gewann ihr Einzel souverän (Viktoria Windel: 7:5, 6:3; Carolin Piras: 6:0, 6:2; Saskia Pépin: 6:3, 6:3; Svenja Gerhardt: 6:0, 6:1). Doch sie wollten mehr! Die weiße Weste vor Augen, stellten sie die Doppel genauso auf wie ihre Gegnerinnen. Es spielten Viktoria Windel und Saskia Pépin (1&3) sowie Carolin Piras und Svenja Gerhardt (2&4). Motiviert und mit hohem Spaßfaktor spielten beide Paarungen ihre Matches. Und nachdem Carolin und Svenja ihr Doppel relativ zügig für sich entschieden hatten (6:0, 6:2), zogen auch Viktoria und Saskia nach (6:2, 6:3). Anschließend ließen es sich alle Spielerinnen sowie ihr Trainer Max Schartl nicht nehmen, die Damen 2 anzufeuern, die ab 14 Uhr beim DJK MJC ähnlich erfolgreich spielten (s. Spielbericht).
Abschließend möchte ich noch sagen, dass es mir eine ganz besondere Freude war, das letzte Doppel gemeinsam mit Carolin Piras gespielt zu haben. Sie wird Trier und daher auch den FSV verlassen. Somit geht nicht nur eine unserer besten Spielerinnen, sondern auch eine lieb gewonnene Freundin. Caro, wir werden dich sehr vermissen und wünschen dir für deine Zukunft (ob auf dem Platz oder abseits davon) nur das Beste! Wir hoffen, dass du uns hin und wieder im schönen Trier besuchen kommst und wir noch viele weitere Male gemeinsam auf dem Tennisplatz stehen!

Svenja Gerhardt

 

Erfolgreicher Start der Damen 2 in die Saison

(Bild rechts)Damen 2 in ihrem 1. Spiel gegen MJC
Damen D-Klasse: DJK MJC Trier 1 : FSV Trier-Tarforst 2 - 4:10
Am 28.06. war es endlich soweit und die zweite DamenMannschaft des FSV Trier-Tarforst startete in die Saison 2020!
Aufgrund einiger Neuzugänge konnte der FSV Trier Tarforst eine zweite Damenmannschaft für die diesjährige Medenrunde melden. Für diese neue Damen-Mannschaft ging es am ersten Spieltag auf die andere Seite der Mosel zum Gastgeber DJK MJC Trier.
Nach einem spannenden Tennis-Krimi konnten sowohl Linda Wickerig (6:1 / 5:7 / 10:5) als auch Mariia Herasymenko (6:0 / 4:6 / 13:11) ihr Einzel jeweils im Champions Tiebreak gewinnen.
Im Anschluss gingen auch die beiden Doppel trotz windig-turbulenter Bedingungen siegreich vom Platz. Linda Wickerig und Mariia Herasymenko konnten das Match mit 6:2 / 6:3 für sich entscheiden. Lena-Marie Hau und Karina Paul konnten mit 7:6 / 6:4 gewinnen.
Nicht zuletzt wegen der Unterstützung unserer Zuschauerinnen aus der ersten Mannschaft konnten wir den Spieltag mit einem Gesamtergebnis von 10:4 für uns entscheiden. Müde und glücklich ließen wir den tollen und zugleich erfolgreichen Tag mit gemeinsamem Pizza-Essen ausklingen. Am Ende des Tages waren sich alle, auch die Gegner, einig: zum Glück darf Tennis trotz Corona stattfinden!

Karina Paul

 

 

(Anmerkung der Redaktion: Die Gruppen-Fotos sind vor der Corona-Pandemie entstanden)

Gelesen 189 mal