Mittwoch, 29 Juli 2020 10:02

A-Jugend vor erstem Pflichtspiel nach Corona-Pause

geschrieben von

Felix CeibaBereits am Samstag den 01. August bestreiten die Schützlinge um Trainer Felix Ceiba (Bild) ihr erstes Pflichtspiel nach der coronabedingten Spielpause. Ausgetragen wird das Achtelfinale des Bitburger Rheinlandpokals – dass die heimischen A-Jugend-Kicker nach einem starken Sieg gegen Trier-Irsch (4:3) in Runde drei und einem weiteren Erfolg in Runde vier über die JVF Wittlicher Tal II (11:1) erreicht haben. Gegner im Achtelfinale ist dann schließlich die erste Mannschaft der JFV Wittlicher Tal – die samstags um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Trier-Tarforst gastiert. Für die in der A-Jugend-Rheinlandliga spielende Tarforster Elf ist dies zudem ein wichtiger Härtetest mit Blick auf die neue Saison – die für den FSV am Samstag den 05. September um 15:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen die JSG Linz startet. Das man bereits schon jetzt eine ordentliche Form aufweisen kann – machte jüngst das vereinsinterne Testspiel gegen die Tarforster A-Liga-Vertretung deutlich, als man nach starkem Kampf, tollen Szenen und reichlich Chancen, am Ende nur knapp mit 3:4 unterlag. (am)

Gelesen 371 mal