Samstag, 31 Oktober 2020 08:57

Aktuelles Corona-Update des FSV Trier-Tarforst (31. Oktober)

geschrieben von

fsv logo weisser hintergrundrahm

Liebe Mitglieder, Übungsleiter und Sportbegeisterte,

wie bereits mehrfach in unseren aktuellen Informationen mitgeteilt haben wir in den vergangenen Monaten sehr viel auf die Beine gestellt um unseren Mitgliedern und Sporttreibenden ein nahezu normales und gewohntes Sportangebot zu bieten. An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Beteiligten, vor allem aber unseren MitarbeiterInnenÜbungsleiterInnen und Ehrenamtlichen für die vorbildliche Durchsetzung unserer Hygienekonzepte und die Durchführung unserer zahlreichen Sportangebote vom Eltern-Kind-Turnen über Fußball bis hin zum Seniorensport bedanken! Ebenso möchten wir uns bei unseren Mitgliedern und auch bei den vielen Sporttreibenden im Bereich Badminton, Squash und Tennis für die Rücksichtnahme und den respektvollen Umgang im Sportzentrum bedanken! Durch Ihr Verhalten konnten wir alle Angebote ohne Zwischenfälle aufrechterhalten!

 

Von daher hätten wir es gerne vermieden, Ihnen die nachstehenden Informationen mitteilen zu müssen! Mit den am 28.10.2020 beschlossenen Schutzmaßnahmen der Bundesregierung und der gestern Abend veröffentlichten 12. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist dies jedoch alternativlos. An dieser Stelle möchten wir ebenfalls zum Ausdruck bringen, dass wir mit Teilen der beschlossenen, pauschalen, Maßnahmen nicht einverstanden sind! Vielmehr hätten wir es begrüßt, wohlwissend um den damit verbundenen Mehraufwand, wenn die individuellen Anstrengungen der Vereine oder aber anderer Gewerbe, eine stärkere Berücksichtigung bei der Entscheidung gefunden hätte. Denn die sportliche Betätigung ist, wenn auch unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften, ein essentieller Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Trotz der bestehenden negativen gesundheitlichen Effekte dieser Entscheidung tragen wir sie natürlich solidarisch mit, was die nachfolgenden Konsequenzen mit sich bringt.

 

Durch die behördliche Schließung aller Sportanlagen werden ab Montag, dem 02.11.2020, alle vom Verein angebotenen Sportangebote eingestellt. Diese Maßnahmen sind erst einmal bis Ende November befristet!

 

Die Schutzmaßnahmen betreffen auch das Sportzentrum, welches ab Montag ebenfalls geschlossen bleiben mussDie Gastronomie Dolce Vita wird in dieser Zeit weiterhin einen Abhol- und Lieferservice anbieten.

 

Wir bitten alle Abonnenten um Verständnis, dass wir bezüglich einer Regelung der entfallenden Abo-Stunden abwarten möchten, wie lange die Schließung anhält und welche etwaigen Hilfestellungen die Bundesregierung bzw. das Land Rheinland-Pfalz in Aussicht stellt. Wir werden auch hier wieder gemeinsam eine gute Lösung anstreben.

 

In diesem, hoffentlich kürzerem „Lockdown“ als im März, werden wir als Verein natürlich nicht untätig sein, sondern die Weichen für eine erfolgreiche und gemeinsame Zukunft des Vereins stellen! Die Nachfrage der vergangenen Monate zeigt uns den starken sportlichen und gesellschaftlichen Stellenwert des Vereinslebens. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, alternative Angebote für unsere Mitglieder und den einzelnen Abteilungen zu stellen. Hierüber werden Sie über die jeweiligen Übungsleiter informiert!

 

Ebenfalls möchten wir gerne weiterhin für unsere Mitglieder und Bewohner des Trierer Höhenstadtteils da sein. Somit bleibt das Angebot der Einkaufshilfe des Vereins für Risikopatienten und ältere Mitmenschen weiterhin bestehen – bitte weitersagen! Auch sind wir offen für weitere Hilfsangebote wie zum Beispiel gemeinsame Spaziergänge offen.

 

Eines ist klar: Wir werden auch diese Situation wieder gemeinsam meistern!!! Von daher hoffen wir auch weiterhin auf Ihr solidarisches Verhalten und Ihr Verständnis! Jeder einzelne kann mit seinem Verhalten dazu beitragen, die sportfreie Zeit zu verkürzen!

 

Eine Bitte zum Schluss: Unterstützen Sie wenn möglich auch weiterhin die lokalen Unternehmen, damit unser schönes Trier auch weiterhin eine tolle Vielfalt bieten kann!

 

Bei Fragen, Anregungen oder kreativen Ideen stehen wir Ihnen wie immer gerne telefonisch (0651 – 15176) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung!

 

Sportliche Grüße, bleiben Sie gesund!

Ihr FSV Trier-Tarforst e.V.

gez. Werner Gorges                  gez. Dominik Lay

1. Vorsitzender                          Geschäftsstellenleiter

Gelesen 320 mal