Montag, 05 Juli 2021 19:04

Man(n) trainiert wieder! Tarforst startet in Sommervorbereitung

geschrieben von

116273698 3117607188322817 9085036382862570695 o

Mit reichlich Leidenschaft und einer vollen Ladung Motivation – startete Fußball-Rheinlandligist FSV Trier-Tarforst am Montagabend offiziell in die diesjährige Sommervorbereitung. Sechs Wochen schwitzen und ackern – ehe am 14./15. August die neue Rheinlandliga-Saison startet.

„Die nächsten sechs Wochen werden wir natürlich hart an unserer Leistung bzw. Fitness arbeiten. Zudem nutzen wir diese Zeit aber auch – um sich als Team besser kennenzulernen und letztendlich als Mannschaft zusammenzuwachsen, um sich schließlich als Einheit gemeinsam sehr viele Dinge zu erarbeiten“, erklärt Chef-Trainer Holger Lemke den Schwerpunkt der Sommervorbereitung.

Zufrieden zeigte sich der Ex-Profi aber auch bezüglich der mannschaftlichen Verfassung. „Die Jungs machen allesamt einen sehr guten und fiten Eindruck“, lobt Lemke, der auch am Montagabend die Zügel nicht locker ließ. Trotz leichtem Regen und einer ziemlich schwülen Wetterlage – stand das kollektive Schwitzen großgeschrieben. Mit Schweißperlen und Co. – gingen aber alle Akteure des Trainers Zufriedenheit an ihr persönliches Limit. „Mit den ersten Trainingseinheiten – einschließlich dem offiziellen Aufgalopp am Montagabend, bin ich sehr zufrieden. Die Trainingsbeteiligung war sehr gut und meine Jungs machen einen sehr motivierten Eindruck. Oberste Priorität war es erstmal den Körper wieder Schritt für Schritt an die Belastung zu gewöhnen – aber gleichzeitig auch viele spielerische Elemente einzubauen“, unterstreicht Holger Lemke weiter, der mit den beiden FSV-Neuzugängen Johannes München und Faris Kssouri sowie mit Abwehrspieler Sven Haubrich, gleich drei verletzte Spieler zu beklagen hat.

Nach weiteren Einheiten am Dienstag und am Mittwoch – steht mit einem Duell gegen den klassentieferen SV Konz am Freitagabend (09. Juli) bereits das erste Testspiel geschrieben. Anstoß in Trier-Tarforst ist um 19:30 Uhr. Ebenso lockt das Benefizspiel gegen „Paddy´s Eleven“ – welches am Samstag (10. Juli) um 17:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Tarforst ausgetragen wird.

Sechs Wochen – eine Mannschaft und ein Ziel. Die Trierer Höhenkicker stehen voll im Saft und blicken mit großer Vorfreude auf die kommende Spielzeit in der insgesamt elften Rheinlandliga-Saison in Folge. Wochen der Experimente – einschließlich die Suche nach der goldenen Elf, wird Holger Lemke vieles testen und probieren. Unterm Strich steht aber das Zusammenwachsen im Fokus – denn nur dann, ist der Erfolg garantiert. AM

Gelesen 465 mal