Samstag, 11 September 2021 18:40

A-Jugend landet Kantersieg – D1 gewinnt Derby gegen Schweich

geschrieben von

fsv logo weisser hintergrundrahmDer zweite Spieltag der heimischen Nachwuchsschmiede schrieb sich erfolgreich – torreich und am Ende auch punktreich. Besonders die um Trainer Markus Schwind trainierte A-Jugend erwies sich als sehr treffsicher, die samstags vor eigener Kulisse über die JSG Schneifel-Obere Kyll/Ahr-Stadtkyll deutlich mit 8:3 gewann. Zwei Treffer von Luis Böhme – zwei weitere von Nathan Benndorf und jeweils ein Tor von Noah Schmitz, Luis Trunk, Luca Schmitt und Hermann Tcheuffa, ebneten am Ende den Weg Richtung Kantersieg. „Unterm Strich sind wir sehr stolz auf diesen Sieg. Wir haben verdient gewonnen und meine Jungs boten eine gute Leistung. Die drei Gegentore stören mich aber trotzdem. Sie waren vermeidbar und in meinen Augen völlig unnötig“, resümiert A-Jugend-Coach Markus Schwind nach Spielende.

Auch siegreich und das im Prestige-Duell gegen die Mosella aus Schweich, zeigte sich das Team um Trainer Julian Bastian, dass zuhause verdient mit 2:1 gewann und das Lokal-Derby für sich entschied.

Auswärts auf der Siegerstraße feiern konnte indes die B-Jugend – die in Mayen gleich mit einem halben Dutzend Toren gewann. Die Treffer Richtung Sieg steuerten Dustin Knürr – zweimal Philipp Salm, Neil Müller-Adams, Thomas Rotundu und Konrad Müller bei. AM

Alle weiteren Junioren-Ergebnisse finden Sie hier

Gelesen 173 mal