Montag, 13 September 2021 08:18

Neue Spielform bewährt sich – Viele Tore und eine Menge lachende Gesichter

geschrieben von

b4bca703 41bf 4334 b752 563606b1a965

Am vergangenen Sonntag fand in Trier-Tarforst der erste Spieltag der neuen Kinderfußball-Spielform statt. Hierbei spielten die Kinder bei bestem Fußballwetter auf vier Minitore im 3gegen3-Modus. Mit am Start waren zudem die Teams aus Sirzenich, Temmels, Zerf und Ruwertal. Auf vier Spielfeldern konnten die Kleinen zahlreiche Ballkontakte sammeln und viele Tore erzielen. Die Freude war riesig und die neue Spielform konnte sich schließlich bei den kleinen Kickern bewähren. AM

ba9ec5cd 2eb2 4caf bbb0 e192daea1472 bbe33095 3fca 4ec1 803c 725409db161e e0499ac2 1887 46b9 86bd 593f43e5b10c f1b317aa 629a 4455 ba4b 5d46fcb23ecc

Gelesen 202 mal