Dienstag, 16 November 2021 10:44

Reines F-Mädchen Fußballturnier ging in Tarforst über die Bühne

geschrieben von REDAKTION

64abae8b 3965 48b2 94c1 f7e2073cd09f

Bei milden Temperaturen fand am vergangenen Sonntag auf dem Kunstrasen des FSV Trier-Tarforst das erste reine F-Mädchen Fußballturnier statt. Es spielten acht Teams gleichzeitig auf vier Feldern mit den neuen Kinderfußball 3gegen3-Regeln, welche allen Spielerinnen viele Ballkontakte ermöglichen. Die knapp 40 fußballbegeisterten Mädels der Vereine FSV Trier-Tarforst, SV Ehrang, JSG Obermosel-Wellen, SV Sirzenich und DJK St. Matthias Trier konnten so ihr Können erstmals auf dem Platz gegen andere gleichaltrige Mädchen unter Beweis stellen. Die Spiele waren spannend und es fielen viele Tore, wodurch es nicht nur den Kindern beim Spielen Spaß gemacht hat, sondern auch das Zusehen eine Freude war.

Insgesamt ist das erste Turnier als riesen Erfolg zu bewerten, da alle Beteiligten viel Spaß und kleine Erfolge hatten. Um den Mädchenfussball weiterhin zu unterstützen und weiterzubringen, wollen die Trainerinnen und Trainer in Kontakt bleiben, um den Mädchen zu ermöglichen, in Zukunft öfter gegeneinander zu spielen und so weitere Erfahrungen sammeln zu können, wobei immer der Spaß am Fußball im Vordergrund steht. Ziel ist es, in regelmäßigen Abständen ein Treffen mit reinen Mädchenteams zu organisieren, hierzu sind auch andere Vereine gerne eingeladen!

Das nächste Treffen wird für Anfang 2022 geplant und bereits jetzt mit Spannung erwartet.

36cb406c b73b 4a7f b1ae 8eb6103f27e9 c1669ddf 6633 411c baf2 702221dfba35 IMG 9359 IMG 9363 IMG 9371 IMG 9373 IMG 9389 

Gelesen 181 mal