Samstag, 30 Juli 2022 21:33

Kinderrugby: Die warmen Worte einer begeisterten Trainerin

geschrieben von REDAKTION

IMG 20220723 WA0010 768x1024tttttLiebe Rugby-Gemeinschaft,

Wir blicken mit Stolz auf die erste Jahreshälfte zurück, in der wir viel Neues gemeinsam erleben durften. Jetzt geht es erstmal in die Sommerpause, was im letzten Training am vergangenen Freitag mit einer coolen Wasserschlacht gefeiert wurde.

Abgesehen von stets gut besuchten Trainings – egal bei welchem Wetter – haben wir mit ein paar Spieler:innen zum ersten mal ein Rheinland-Pfalz Training besucht. Neben tollen Trainingseinheiten mit Kindern aus dem ganzen Land und vereinzelten Turnieren durften wir hier sogar Rugbynationalspieler:innen kennenlernen.

Ein weiteres Highlight war vergangenes Wochenende die erste Teilnahme mit ein paar Piratenspielern an einem offiziellen hessischen Jugendturnier. Wir sind unendlich stolz auf den Zuwachs und die tolle persönliche Entwicklung der Spieler:innen. Es macht einfach Spaß mit euch!

Was ich noch loswerden muss: einfach mal ein dickes Dankeschön an unseren Verein den FSV Trier-Tarforst (besonders Dominik),der uns so tatkräftig beim Wachsen unterstützt. Auch ein großes Dankeschön an den Vorstand unserer Rugbyabteilung, ihr seid immer da und jederzeit Ansprechpartner. Vielen Dank besonders an Felix und Martina für eure tolle Arbeit und hohes Engagement. Und Martina, Dankeschön für das Eis beim letzten Training, dieses hatte unsere Wasserschlacht perfekt abgerundet. Ebenso Dankeschön an unser Trainerteam Katha, Robby, David, Dillon und Lukas (und alle die mal eingesprungen sind). Ihr habt so viel auf die Beine gestellt, euch durch einen Trainerlehrgang fortgebildet und das Ergebnis sieht man jeden Freitag in den strahlenden Augen der Kids. Bei einem Dankeschön dürfen auch die Eltern und Großeltern nicht fehlen, die viel Geduld mit uns hatten (kurzfristige Trainingsabsagen bei Gewitter, Überbrückungstraining im Waldstadion etc.) Ihr seid immer motiviert und unterstützend mit dabei, vielen Dank für euer Engagement, eure netten Rückmeldungen und Aufmerksamkeiten.

Nach der Sommerpause geht es spannend weiter. Zunächst werden wir im Trainerteam einige Veränderungen haben. Hier wird Katha erstmal aus beruflichen nicht mehr aushelfen können. Alles Gute Liebe Katha, wir vermissen dich jetzt schon und würden uns riesig freuen wenn dein Weg vielleicht doch wieder nach Trier führen würde.

Unser großer Plan für die nächste Zeit ist eine weitere Unterteilung in den Altersgruppen. Wir starten also nach dem Ferien erstmalig mit Trainingseinheiten in den Altersklassen U6, U8 und U10. Außerdem gibt es endlich eigene Trikots und ein großes Rheinland-Pfalz Training wird in Trier stattfinden (10.09.2022).

Also, habt eine schöne Sommerzeit, bleibt gesund und dann sehen wir uns nach den Ferien wieder!

Ovale Grüße eure Jugendwartin und Trainerin

Brina