Donnerstag, 23 November 2017 10:11

Nächste Steilwand für FSV-Damen

geschrieben von

fussball suedafrika 0

Trotz einer schwierigen Phase gefolgt von einem mageren Punktekonto – leuchtet weiterhin der Funke Hoffnung am Himmel der Tarforster Fußball-Damen-Mannschaft. Drittletzter Platz und erst sieben Punkte im Gepäck – spiegeln zumindest nach außen hin keinen erfolgreichen Trend wider. Doch Spielerisch ist keineswegs alles schlecht. Die Moral und der Kampfgeist stimmen. Einziges Manko die Chancenverwertung – die den Mädels im Tarforster Dress schon oft das Genick gebrochen hat. Nächster Gegner am Sonntag ist erneut eine große und hohe Hürde. Mit Schöndorf reist man immerhin zum Tabellendritten – der aktuell schon stolze 18 Punkte auf dem eigenen Konto führt. Knapp verloren hat der FSV im Hinspiel – als man damals vor eigener Kulisse der Schöndorfer FSG mit 0:1 unterlag. Anstoß des letzten Pflichtspiels des Jahres ist am Sonntag (26. November) um 17:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Schöndorf. (am)

Gelesen 425 mal