Dienstag, 06 März 2018 08:59

Das Koblenz-Spiel im Presse-Echo

geschrieben von

presse echo fsvVergangenen Sonntag unterlag Fußball-Rheinlandligst FSV Trier-Tarforst auswärts der TuS Koblenz II mit 0:2. Das schreibt die Presse!

FuPa.net (Trierischer Volksfreund)

(...)Auf eindrucksvolle Art und Weise hat Fußball-Rheinlandligist TuS Koblenz II Wiedergutmachung für die schwache Partie am vergangenen Wochenende in Linz (0:0) betrieben: Gegen den FSV Trier-Tarforst bestimmten die Koblenzer während der gesamten Spielzeit das Geschehen und setzten sich sicher mit 2:0 (2:0) durch. Es dauerte bis zur 29. Spielminute, ehe Delil Arbursu die 1:0-Führung erzielte. Als Safak Yildiz (41.) noch vor der Pause auf 2:0 erhöhte, war die Partie zugunsten der TuS II gelaufen. Die Gäste aus Trier leisteten kaum Gegenwehr und hatten während der gesamten Spielzeit so gut wie keine Torchance.(...)

TuS Koblenz Vereinshomepage

(...)Die Reserve der TuS Koblenz hat in der Rheinlandliga die Tabellenspitze erobert. Dank des 2:0 (2:0)-Heimsiegs über den FSV Trier-Tarforst schoben sich die Schängel am TSV Emmelshausen und den Sportfreunden Eisbachtal vorbei. Beide Mannschaften haben allerdings noch jeweils zwei Spiele in der Hinterhand. Die Blau-Schwarzen bestimmten das Geschehen auf dem Oberwerther Kunstrasenplatz. Folgerichtig brachte Delil Arbursu seine Farben nach einer knappen halben Stunde mit 1:0 in Führung (29.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff kam es für das Team von Trainer Dirk Laux sogar noch besser. Safak Yildiz erhöhte auf 2:0 (41.) und sorgte damit für die Vorentscheidung zugunsten der spielstarken TuS-Reserve. Zwar kam Trier-Tarforst nach Wiederanpfiff etwas besser ins Spiel, allerdings ließen die Schängel keinen Gegentreffer zu und durften sich somit nach 90 Minuten über einen verdienten Heimsieg und den Sprung an die Tabellenspitze freuen.(...)

Gelesen 199 mal