Dienstag, 08 Mai 2018 09:30

Tarforst und Mehring qualifizieren sich für Mini-WM-Endrunde

geschrieben von

31960664 10156558881283010 5208952073348972544 o

Bestes Wetter, heiße Temperaturen und jede Menge Spaß! Am Sonntag trug der FSV Trier-Tarforst die Qualifikations-Runde zur diesjährigen Mini-WM 2018 aus. Diverse Teams aus der Region sowie 350 Zuschauer fanden am sonnigen Mai-Sonntag den Weg in den Trierer Höhenstadtteil. Neben Kuchen, Bratwurst und viel kühlem Nass – sahen die gut besuchten Ränge zudem auch noch kampfbetonte sowie leidenschaftlich geführte E-Junioren-Spiele. Fast wie die Großen kämpfte man um die Teilnahme zur Endrunde – wo sich an diesem Sonntag nur drei Teams qualifizieren konnten. Neben der E1 plus E2 des FSV – zogen ferner auch die Schützlinge des SV Mehring in die mit Spannung erwartete Endrunde ein, die am Sonntag den 10. Juni womöglich in Boppard am Rhein über die Bühne gehen wird. Die zuvor stattfindende Endrunden-Auslosung erfolgt im Rahmen des Rheinlandpokals-Finale am 21. Mai 2018 (Pfingstmontag). Zufrieden über die gelungene Qualifikations-Runde zeigte sich im Anschluss auch FSV-Pressesprecher André Mergener: „Für alle Spieler war es ein Highlight. Natürlich hat auch das Wetter bestens mitgespielt – sodass dieses Turnier in meinen Augen ein voller Erfolg war. Allen Teams danke ich im Namen des Vereins für ihre Teilnahme. Den drei Mannschaften die sich qualifiziert haben drücke ich zudem ganz fest die Daumen. Allen weiteren Helfern und Besuchern gilt ebenso ein riesengroßes Dankeschön“. (am)

31947770 10156558501908010 8924812882831474688 o 31946530 10156558502153010 5504082056763670528 n

Gelesen 272 mal Letzte Änderung am Freitag, 18 Mai 2018 10:47