Sonntag, 13 Mai 2018 17:35

Danke! Tarforst verabschiedet starkes Quartett

geschrieben von

Verabschiedung 2. Mannschaft

Nach dem souveränen 3:0-Sieg am gestrigen Samstag zuhause über den FC Könen – wehten nach Spielende bei Tarforsts Zweitvertretung ferner auch die Abschiedsfahnen. So verlassen neben Trainer Stefan Fleck auch Yannic Heider (beruflich), Kapitän Christopher Cartus sowie Pascal Rietz (wechselt zur SG Trier-Zewen) Tarforsts Rheinlandliga-Reserve. Das scheidende Quartett wurde im Anschluss ans Saisonfinale im Rahmen eines Abschluss-Grillabends würdig verabschiedet. Der FSV Trier-Tarforst bedankt sich bei den drei Spielern sowie Trainer Stefan Fleck für die geleisteten Dienste im Dress des FSV – und wünscht weiterhin alles Gute privat, sportlich sowie auch beruflich! (am)

(Auf dem Bild von links nach rechts: Yannic Heider, Stefan Fleck, Christopher Cartus, Pascal Rietz)

Gelesen 664 mal Letzte Änderung am Sonntag, 13 Mai 2018 17:42