Montag, 11 Juni 2018 17:28

Julian Schneider kommt von der Eintracht

geschrieben von

15319203 1009324112528859 331645266434486265 n Fotor FotorNach Torwart Sebastian Dahm (wir berichteten) – verkündet Fußball-Rheinlandligist FSV Trier-Tarforst mit Julian Schneider den zweiten Neuzugang. Der 19-Jährige stand zuletzt in Diensten von Eintracht Trier – wo er mit der 05er-A-Jugend sechsundzwanzig Einsätze aufweist. Sein Weg – getreu den Farben Blau-Schwarz-Weiß, führte ihn von der Eintracht-Nachwuchs-Schmiede bis hinauf in die A-Jugend. Ferner notiert Schneider auch einen Kurzeinsatz in der Oberliga-Elf der Moselstädter. Beim FSV Trier-Tarforst wird der beidfüssige – gebürtige Trierer nun die Rolle im zentralen Mittelfeld einnehmen. „Ich freue mich nun riesig auf die neue Aufgabe in Trier-Tarforst und hoffe natürlich das ich mich hier weiterentwickeln kann und genügend Spielpraxis sammeln werde“, betonte Schneider mit freudiger Stimme.

Wir heißen Julian Schneider herzlich willkommen in Trier-Tarforst und wünschen ihm viel Glück und Erfolg im Dress des FSV! (Foto-Quelle: Eintracht Trier) (am)

 

 

 

 

 

Alle Transfers im Überblick

Neuzugänge

Sebastian Dahm (Union Mertert/Wasserbillig)

Julian Schneider (Eintracht Trier A-Jugend)

Abgänge

Jason Thayaparan (Eintracht Trier)

André Thielen (SG Ehrang)

Sebastian Stüber (TuS Reinsfeld)

Fabrice Schirra (TuS Reinsfeld)

Niko Schmitt (TuS Reinsfeld)

Paitim Gashi (unbekannt)

Jan Weber (SV Morbach)

Gelesen 2417 mal Letzte Änderung am Dienstag, 12 Juni 2018 17:28