Montag, 16 Juli 2018 00:03

Erste Rheinlandpokal-Runde führt ins Ruwertal

geschrieben von

csm 34371 Bit Verbandspokal Homepage fussball.de bf56e73a68

Im Rahmen der ersten Runde des Bitburger Rheinlandpokals – führt die Reise von Fußball-Rheinlandligist FSV Trier-Tarforst zum klassentieferen Bezirksligisten SG Ruwertal. Angesetzt ist die Pokal-Partie für Mittwoch den 01. August um 19:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Kasel.

Und wieder führt die Reise der Trierer Höhenkicker ins benachbarte Ruwertal. Dieses Mal ein Pflicht- und kein Testspiel – schnupperte man vor wenigen Wochen schon einst Kaseler Luft, als man im Rahmen der hiesigen Sommervorbereitung den ersten Testkick gegen die Elf von Trainer Jan Stoffels knapp mit 1:0 gewann. Bekanntlich hat der Pokal jedoch seine eigenen Gesetze – wie auch FSV-Pressesprecher André Mergener wehmütig betont. Böse Erinnerungen werden geweckt – als Tarforst in jüngster Vergangenheit oft gegen Bezirksligisten in der frühen Pokal-Phase den Kürzeren zog. „Mit der SG Ruwertal erwartet uns gleich zum Auftakt ins Pokal-Abenteuer ein richtig dicker Brocken. Unser Ziel ist es in dieser Saison auch im Pokal die ein oder anderen großen Schritte zu machen. Demnach gehen wir auch die Hürde im Ruwertal sehr konzentriert und mit reichlich Respekt an. Für unseren FSV eine schwere Aufgabe – die wir aber um jeden Preis mit einem Weiterkommen meistern wollen“.

Angesetzt ist die Pokal-Stippvisite für Mittwoch den 01. August um 19:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Kasel. Änderungen bezüglich der Anstoßzeit sind aber dennoch möglich! (am)

Gelesen 796 mal Letzte Änderung am Samstag, 21 Juli 2018 23:28