Sonntag, 04 November 2018 15:30

Nichts zu holen beim Liga-Primus

geschrieben von

fussball suedafrika 0

Für die Fußball-Damen-Mannschaft der gemeinsamen FSG aus Kernscheid und Tarforst erwies sich die Reise zum Saarburger Kammerforst als Leerfahrt. Beim Liga-Primus aus Saarburg aufgelaufen – unterlag man jedoch am Ende einem starken Gegenüber deutlich mit 0:4. Viele Fehler im heimischen Bund – nach vorne zu wenig investiert, ebnete man schließlich den Weg zur Niederlage und das nicht ganz unverdient, wie Trainer Steffen Hilmer nach Spielende deutlich machte: „Wir haben uns die ersten drei Tore praktisch selbst ins Nest gelegt. Viel zu viele Fehler hinten gemacht – sodass der Gegner leichtes Spiel hatte. Im zweiten Durchgang lief es dann ein wenig besser – doch ein Tor gelang uns leider nicht mehr“. Weiter geht es für die Damen-Elf nun am Sonntag in einer Woche (11. November) – wenn man zuhause um 16:30 Uhr den SV Dörbach empfängt. (am)

Gelesen 113 mal