Donnerstag, 29 November 2018 10:42

Zum Jahresabschluss ein Sieg! Zwote in Saarburg gefordert

geschrieben von

Ball1

Symbolisch käme ein Befreiungsschlag genau zur richtigen Zeit. Ein Sieg im letzten Spiel des Jahres – und das Hoffen auf einen versöhnlichen Abschluss, eines unterm Strich schwierigen Fußballjahres. Der Abstieg grüßt in allen Fassetten – noch drohend und knurrend, bei gleichbleibenden Resultaten aber bittere Realität. Die letzte Hürde 2018 erfolgt nun in Saarburg – bei der dort ansässigen SG, die ähnlich wie auch der FSV, tief im Tabellenkeller der Kreisliga-A Trier/Saarburg herumdümpelt. Tarforst auf dem zwölften – und Saarburg auf dem elften Rang. Ein Erfolg – jeweils von großer Bedeutung, erwartet man ein Duell auf Augenhöhe. Anstoß des Rückspiels ist am Sonntag um 15:00 Uhr auf dem Rasenplatz am Saarburger Kammerforst. (am)

Gelesen 130 mal