Mittwoch, 23 Januar 2019 23:59

FSV-Pressesprecher André Mergener gab Zusage auf unbestimmte Zeit

geschrieben von

12271 FotorSieben Jahre sind voll – dass Achte läuft und viele weitere sollen folgen. Für FSV-Pressesprecher André Mergener ist das Kapitel FSV wohl noch lange nicht passé. Der 33-Jährige gelernte Altenpfleger – aktuell berufstätig in Luxemburg, bleibt Triers zweitgrößten Verein weiterhin erhalten, und das sogar auf unbestimmte Zeit. Diese erfreuliche Nachricht teilte er im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfang der Vereinsspitze mit.

Seit 2012 ist Mergener nun schon für die Öffentlichkeitsarbeit beim Trierer Vorstadt-Club zuständig. Neben der alltäglichen Pressearbeit – gehört ferner auch die komplette Berichterstattung auf der vereinseigenen Homepage, die Vereins-Vermarktung in den sozialen Netzwerken sowie die Stadion-Moderation bei den Rheinlandliga-Heimspielen, zu den Aufgaben des gebürtigen Trierers.

„Für mich ist der FSV mittlerweile eine Herzensangelegenheit. Nach sieben Jahren einfach alles an den Nagel zu hängen – klingt zu einfach. Ich bin hier noch nicht fertig und möchte meiner Leidenschaft weiterhin nachkommen. Das Umfeld – die Mannschaft, die Vereinsführung und einfach alle Menschen die ich bis dato kennenlernen durfte, sind mir all die Jahre richtig ans Herz gewachsen. Somit fiel mir die Entscheidung ziemlich leicht – meine Mission beim FSV fortzusetzen“, betonte der 33-Jährige mit entschlossener Stimme.

Gelesen 738 mal Letzte Änderung am Sonntag, 27 Januar 2019 23:32