Sonntag, 03 Februar 2019 17:10

D1 qualifiziert sich für Hallen-Rheinland-Meisterschaft

geschrieben von

D1 2018 2019 klein

Mit einer starken Leistung – qualifizierte sich die D1 des FSV Trier-Tarforst am Sonntag in Osburg für die Hallen-Rheinlandmeisterschaft, die am 16. Februar in Montabaur ausgetragen wird. Der Weg in Osburg relativ souverän. Als Gruppensieger in die Endrunde eingezogen – wo man anschließend auf die beiden anderen Gruppen-Gewinner TuS Mosella Schweich und Eintracht Trier traf. Ein Sieg über Schweich sowie eine Niederlage gegen die Eintracht – und das Ticket Richtung Montabaur war gelöst. „Ein toller Erfolg für das Team und natürlich auch für den Verein. Wir drücken unserer D1 nun auch in Montabaur ganz fest die Daumen – damit vielleicht auch die Hallen-Rheinlandmeisterschaft gelingt“, sagte FSV-Pressesprecher André Mergener. (am)

Gelesen 368 mal Letzte Änderung am Sonntag, 03 Februar 2019 17:16