Sonntag, 10 März 2019 19:19

Zwote erreicht Kreispokal-Halbfinale

geschrieben von

fussball suedafrika 0

Nach einer Wintervorbereitung der gemischten Gefühle – landete Tarforsts Rheinlandliga-Reserve jedoch einen Jahresauftakt nach Maß, und gewann im Rahmen des Kreispokal-Viertelfinale am Sonntagnachmittag über Ligakonkurrent SG Igel-Liersberg verdient mit 3:1.

Das Halbfinal-Ticket ist gelöst. Der Gegner bezwungen – und die heimische Schulter, eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Kreisliga-A Trier/Saarburg, wieder breit. Unterm Strich steht eine Leistung im grünen Bereich – nach Toren von Fisnik Muciqi, Markus Nilles sowie Julian Waldeier. Zufrieden auch Trainer Patrik Trampert – der das erste Pflichtspiel des Jahres von seiner Mannschaft wie folgt resümierte: „Meine Jungs haben heute verdient gewonnen. Für uns war es neben dem Einzug ins Halbfinale – vor allen Dingen ein letzter guter Test, ehe am Sonntag in einer Woche der Ligaalltag wieder startet. Auch hier wollen wir mit der gleichen Leistung agieren – um uns schnell aus dem Tabellenkeller zu schießen“. Start in die Restsaison ist am Sonntag in einer Woche (17. März) – wenn man um 15:00 Uhr auf heimischen Kunstrasenplatz den SV Sirzenich empfängt. (am)

Gelesen 238 mal