Donnerstag, 28 März 2019 08:46

Watzerath kommt als Tabellendritter

geschrieben von

cache 55328464

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie hofft die Fußball-Damen-Mannschaft der gemeinsamen FSG aus Kernscheid und Tarforst auf einen baldigen Befreiungsschlag. Jüngst in Bitburg mit 0:4 verloren – rückte wieder einmal eine dünne Personaldecke unschön in den Fokus. Nun heißt es wieder volles Rohr – ausgerechnet gegen den Tabellendritten aus Watzerath. Mut dürfte jedoch das Hinspiel machen – als man damals vor fremder Kulisse knapp aber verdient mit 2:1 gewann. Für die Mädels um Steffen Hilmer und Christian Becker eine lösbare Aufgabe – inklusive der Hoffnung, dass die Personallage sich entspannt. Anstoß des Rückspiels ist am Sonntag um 17:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Trier-Tarforst. (am)

Gelesen 226 mal