Freitag, 10 Mai 2019 09:11

Zwote empfängt das Schlusslicht

geschrieben von

fussball suedafrika 0

Auf dem Papier ein Klacks, in der Realität dagegen eine Aufgabe wo stets Konzentration und die richtige Einstellung gefordert sein werden. Wenn am kommenden Sonntag Tarforsts Zweivertretung das zuletzt siegreiche Schlusslicht aus St. Matthias empfängt, steht das Punkten, und das am liebsten dreifach, auf der obersten Maxime der Trierer Höhenkicker. Gestärkt dank dem jüngsten 3:2-Sieges über Könen, möchte Trainer Daniel Will mit seiner Truppe aber auch die Hürde St. Matthias nehmen, wie er optimistisch untermauert: „Schlusslicht hin oder her, wir werden St. Matthias sehr ernst nehmen und wollen den Sieg um jeden Preis. Gegen Könen haben wir einen guten Fußball geboten, jetzt wollen wir diese Leistung auch am Sonntag abrufen.“ Während der FSV mit 18 Punkten Platz 12 markiert, rangiert die DJK weit abgeschlagen mit 6 Zählern auf Platz 14. Das Hinspiel damals endete zu Gunsten des FSV mit deinem deutlichen 4:1. Anstoß am Sonntag ist um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Trier-Tarforst. (am)

Gelesen 174 mal