Montag, 20 Mai 2019 10:17

Zwote feiert Klassenerhalt

geschrieben von

60362518 876827959341950 3188887610961428480 nDie Erleichterung groß – der Jubel laut, war die Freude in Tawern am Ende groß. Gefeiert und begossen wurde der Klassenerhalt, den sich die Tarforster Rheinlandliga-Reserve nach einem finalen 2:1-Sieg über den SV Tawern leidenschaftlich sichern konnte. Obwohl Tawern bereits nach einer Viertelstunde dank Sebastian Lang mit 0:1 in Front ging (15.) – gaben die Trierer Höhenkicker prompt die passende Antwort und glichen eine Minute später (16.) dank Fynn Martin zum 1:1 aus. Spielstark auch der Folgeverlauf. Der FSV leicht die Nase vorn – belohnte sich erst spät, nachdem Holger Lemke zehn Minuten vor Schluss einen ''frechen Heber'' zum 2:1-Sieg ins gegnerische Tor bugsierte (80.). Die Tarforster ließen nun nichts mehr anbrennen – sehnten den Abpfiff herbei und lagen sich anschließend mit freudigen Mienen in den Armen. „Wir sind nun alle überglücklich den Klassenerhalt noch gepackt zu haben. Mit einem Auge immer den Könener Live-Ticker beäugt – kann ich aber unterm Strich sehr zufrieden sein mit der heutigen Leistung meiner Mannschaft. Nun können wir uns erstmal in die wohlverdiente Sommerpause fallen lassen und werden aber parallel schon an dem Kader für die kommende A-Liga-Saison arbeiten – sodass wir auch in der nächsten Spielzeit eine schlagkräftige Truppe aufbieten können,“ betonte ein überglücklicher Trainer Daniel Will. (am)

Gelesen 388 mal Letzte Änderung am Montag, 20 Mai 2019 10:16