Dienstag, 28 Mai 2019 00:00

Bambinis und F2 zu Gast auf dem Betze

geschrieben von

31eb24ba e8d0 4b07 b8fe 13369553d63f

Die Bambinis sowie die F2 des FSV Trier-Tarforst besuchten am Montagabend das Freundschaftsspiel zwischen dem Drittligisten 1. FC Kaiserslautern und dem Deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Jasper und Elias (beide 6 Jahre alt) – berichteten wie folgt über den Abend auf dem Betzenberg: „Wir sind mit den Bambinis und der F2 des FSV Tarforst mit dem Tarforst-Bus nach Kaiserslautern gefahren. Wir saßen im Stadion in der Westkurve. Früchtl hat richtig viele Bälle gehalten. Das Beste war, dass Ribery und Lewandowski noch eingewechselt wurden. Ich fand es cool, wie alle im Stadion gejubelt haben. Das Spiel ging 1:1 aus. Danach sind wir wieder nach Trier gefahren.“ (am)

Gelesen 308 mal Letzte Änderung am Dienstag, 28 Mai 2019 00:08