Donnerstag, 05 September 2019 00:33

Zwote empfängt Aufsteiger Wasserliesch

geschrieben von

fussball suedafrika 0

Drei Niederlagen in Folge – der lästige Bock immer noch am stehen, hofft man im Lager der Tarforster Rheinlandliga-Reserve endlich auf den erlösenden Befreiungsschlag in Form einer punktuellen Ausbeute. Größtes Problem ist aktuell die dünne Personaldecke – die auch jüngst in Osburg den Trierer Höhenkickern zum bitteren Verhängnis wurde. Wasserliesch hingegen kommt als Aufsteiger mit breiter Brust – und möchte nun auch die Hürde Tarforst euphorisch meistern, wie Trainer Carlo Lambert siegeslustig untermauert: „Sicherlich steht Tarforst mit dem Rücken zur Wand, dennoch werden wir auch dieses Team keineswegs unterschätzen. Wir fahren mit Respekt, aber auch mit dem Ziel das Spiel gewinnen zu wollen, nach Trier-Tarforst.“ Sein Gegenüber Daniel Will hofft dagegen auf die Kehrtwende – wer er optimistisch betont: „Ich schätzte Wasserliesch gerade offensiv sehr stark ein, hoffe aber auch, dass sich unsere dünne Personaldecke etwas entspannt.“ Anstoß auf heimischen Kunstrasenplatz ist am Sonntag um 14:30 Uhr. (am)

Gelesen 174 mal