Mittwoch, 21 September 2016 11:00

Zwote zieht ins Kreispokal-Achtelfinale ein

geschrieben von

img 0361Mit einem 4:1-Sieg beim Ligakonkurrenten SG Trier-Zewen – erreichte die um Stefan Fleck (Bild) trainierte Tarforster Zweitvertretung am Mittwochabend das Achtelfinale des diesjährigen Kreispokals. Die Tore seitens der Trierer Höhenkicker erzielten Jan Bauchmüller, Christopher Meyer, Benedikt Resch und Mathias Düwel. „Auch wenn wir mit vier Toren hoch gewonnen haben war das Spiel aufgrund von den schlechten Platzverhältnissen schon recht schwierig. Nichtsdestotrotz sind wir froh das Achtelfinale erreicht zu haben und wollen nun auch in der Liga am kommenden Samstag auswärts gegen die SG Ehrang nachlegen“, betonte Stefan Fleck mit zufriedener Miene. Anstoß gegen die SG Ehrang ist am Samstag um 17:15 Uhr auf dem Rasenplatz in Trier-Pfalzel. (am)

Gelesen 1163 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 22 September 2016 09:44