Badminton allgemein

Badminton ist die schnellste Schlägersportart der Welt und hat den Charme, dass die Einstiegshürde für den Sport zwar sehr niedrig, die Beherrschung der Sportart jedoch enorm anspruchsvoll ist. Dies sorgt dafür, dass alle Spielstärken mit Freude und Ehrgeiz ihre Erfüllung im Badminton finden können. Badminton trainiert den ganzen Körper und auch das Gehirn muss kräftig mitarbeiten, wenn der gefiederte Ball ständig hin und her bugsiert wird. Der Sport kann individual, als Doppel oder sogar als Team ausgetragen werden, eine Eigenschaft, die nicht viele andere Sportarten zu bieten haben.

Die Badminton-Abteilung des FSV Trier-Tarforst bietet Badminton für alle Alters- und Leistungsstärken. Wir haben momentan ca. 100 Mitglieder (davon etwa 60 Kinder und Jugendliche) und können Dank des vereinseigenen Sportzentrums nahezu täglich Badmintontraining anbieten. Aufgeteilt ist das Training in Jugendtraining (Breitensport), B.E.S.T.-Training (Jugend-Leistungssport), Liga-Mannschaftstraining (Erwachsene) und Hobbytraining (Erwachsene). Nähere Informationen zu den Trainingszeiten gibt es unter den jeweiligen Menüpunkten - eine Übersicht der Trainingszeiten steht im Downloadbereich zur Verfügung.

In der Saison 2019/2020 ist der FSV Trier-Tarforst mit drei Jugendmannschaften (U12, U15, U19), zwei Liga-Mannschaften (1x Rheinland-Pfalz-Liga, 1x Bezirksliga Südwest) und einer Hobbymannschaft am Start. Wir suchen stets noch Verstärkung durch motivierte und badmintonbegeisterte Spieler - wer Lust hat, ist herzlich eingeladen bei uns im Traning vorbeizuschauen.

In Kooperation mit dem CityRadio Trier haben unsere zwei Trainer Boris Kaprov und Sören Jochim ein Interview über Badminton und die B.E.S.T. gegeben. Die Mitschnitte gibt es hier (Boris) und hier (Sören).

Aktiv im Trainingsbetrieb oder Schul-AGs tätig sind folgende Trainer und Übungsleiter:

 Die Organisationsstruktur der Badmintonabteilung sieht wie folgt aus:

Unsere Kontaktdaten für die einzelnen Aufgabengebiete der Abteilung lauten:

Abteilungsleiter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jugendleiter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
B.E.S.T.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer Mitglied bei uns werden möchte, erfährt Näheres zu den Beiträgen unter "Mitglied werden - Beiträge". Wer zu anderen Zeiten Badminton spielen möchte, kann in unserem vereinseigenen Sportzentrum auch ohne Mitgliedschaft Sportstunden buchen. Genauere Informationen dazu gibt es unter Sportzentrum Sportstunden. Darüber hinaus können auch ganz- und halbjährige Abos gebucht werden.