Fussball Jugend Allgemein

 Bambini Schlachtruf

Hallo liebe FSV-Familie,

liebe Gäste,

eine interessante Saison 2021/22 liegt hinter unserer Jugend, mit vielen Highlights und tollen Momenten für Spieler*innen und Eltern! Sei es das Pokalfinale der A1-Jugend, das spannende Saisonfinale der B1-Jugend, der souveräne Klassenerhalt der C1 oder aber auch der kraftraubende und schmerzende, knappe Abstieg unserer D1 – der Leistungsbereich hatte einiges zu bieten! Aber auch unser Breiten- und Kinderfußballbereich hat viele Höhen und kleinere Tiefen durchlebt. Herauszuheben ist hierbei die erste Saison unserer Mädchenmannschaft, die sich in vielen Turnieren gegen Jungs super präsentiert haben und auch manche Vergleichsspiele gegen gleichaltrige Mädchen gestalten konnte. Hier freuen wir uns besonders auf die Entwicklung in der ersten Saison 2022/23 im Pflichspielbetrieb!

In der Saison 2022/23 sind wir in der A- und B-Jugend mit jeweils zwei Mannschaften in der Bezirks- sowie Rheinlandliga unterwegs. Besonders spannend wird hier zu sehen, wie sich einige Neuzugänge aus der Ukraine entwickeln und integriert werden. Wir sind davon überzeugt, dass alle vier Teams eine ähnlich erfolgreiche Saison spielen werden.

In der C-Jugend sind die Weichen ein wenig neu gestellt – eine JSG mit dem SV Trier-Irsch ist ins Leben gerufen worden, um den Jahrgängen 2008 und 2009 gemeinsam die besten Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Die C1 wird weiterhin in der Rheinlandliga antreten und ihre Heimspiele in Tarforst austragen, die C2 wird in der Kreisliga an den Start gehen und die Spiele in Irsch absolvieren. Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem SVI! Unsere D-Jugend wird nach einer harten Saison leider den Weg in die Bezirksliga antreten müssen, wir sind aber davon überzeugt, dass die Jungs hier eine herausragende Rolle spielen werden und zu dem Top-Teams gehören. Die Erfahrungen und Entwicklungen aus der letzten Saison werden eine gute Grundlage sein.

Über den Spielbetrieb hinaus darf ich froher Kunde mitteilen, dass Timo Koch nach seiner Rückkehr zum FSV im vergangenen Herbst sich weiter in den Verein einbringen wird. Neben seiner Tätigkeit als Trainer der C1-Jugend, wird er mich in meiner Arbeit als Jugendleiter unterstützen und unsere Arbeit weiter verbessern und professionalisieren. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit, mit Timo habe ich einen Kollegen gefunden, der nicht nur fachlich sehr gut ist, sondern auch über die Region hinaus sehr gut vernetzt ist und eine tiefe Verbindung zum FSV hat. Die Sanierung unseres Kunstrasenplatzes ist in der Sommerpause abgeschlossen worden. Mit dem neuen Belag sind wir sehr zufrieden und sind stolz auf unsere hervorragenden Bedingungen!

Ich möchte mich bei allen Trainer*innen, Helfer*innen und Unterstützer*innen der vergangenen Saison bedanken und alle neuen in unserem FSV herzlich begrüßen. Lasst uns die gute Arbeit aus den letzten Jahren gemeinsam weiterführen! Ich wünsche allen eine erfolgreiche Saison und viele spannende Spiele auf unseren Anlagen!

 

Steffen Hilmer und Timo Koch (Jugendleiter)

 

  Ansprechpartner  

Hilmer Foto

Jugendleiter Fußball

 

Steffen Hilmer

0160 - 6376615

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!