Dienstag, 09 August 2022 17:08

Tolle Aktionen beim Projekt „Sport mit Flüchtlingskindern“

geschrieben von REDAKTION

DSCF9962.JPGtttt

In den vergangenen Wochen hatten wir neben dem „normalen“, wöchentlichen Sportprogramm auch noch drei darüber hinaus gehende Highlights, über die wir kurz berichten möchten:

Aktionstag im Rahmen der MOVE-Kampagne

IMG 20220609 WA0037 1 IMG 20220609 WA0042 IMG 20220609 WA0050

IMG 20220609 WA0045Hierzu luden wir die Kinder und Jugendlichen der Aufnahmestelle für Asylbegehrende Trier und Kinder der Grundschule Tarforst ein. Zu Beginn traf man sich zu einem gemeinsamen Kennenlernen und Warmmachen im Mittelkreis. Hierbei wurden einige Übungen zu einer Tabata-Musik von den Übungsleitern vorgegeben, anschließend aber auch einige, teils lustige Bewegungen von den Kindern vorgeschlagen und durchgeführt. In mehreren Stationen konnten sich die Kinder anschließend in verschiedenen sportlichen Aktivitäten wie Zielwerfen, Jonglieren, Fußball, Staffelwettkämpfen und Spikeball ausprobieren. Hierzu wurden einige Materialien von der DSJ im Rahmen der Move-Kampagne bereitgestellt. Die Kinder der AfA und der Grundschule wurden hierzu in kleine Gruppen eingeteilt und durften anschließend die Stationen erkunden. Durch die Durchmischung der AfA und der Grundschule wurden die Kinder hierbei vor einige neue Hürden gestellt. Beispielsweise bei der Station des Teamturms musste so viel ohne Sprache geregelt werden und die Kinder und Jugendlichen versuchten so gezielter die Aufgabe vorzuzeigen und einander zu unterstützen. Sie kamen dadurch auch in kleine Gespräche, bei denen Infos wie das Alter, die Herkunft, Geschwister und die Lieblingsfarbe mit einem Mix aus Zeichen und Sprache ausgetauscht wurden. Einige der Grundschüler verabredeten sich anschließend sogar mit einigen Mädchen aus der AfA zu einem Treffen nach der Schule im Park. Zwischen den Stationen gab es ein großes gemeinsames Frühstück mit sehr viel Obst und Gemüse. Fast 60 Kinder und Jugendlichen freuten sich über drei Stunden voller Spaß und Bewegung und genossen die gemeinsame Zeit auf dem Sportplatz. Die LehrerInnen beider Gruppen äußerten den Wunsch, solche gemeinsamen Aktivitäten öfters anzubieten, da es das Thema Integration im Sport vorantreibt. Insbesondere bei Kindern entsteht beim Sport sehr schnell ein Gemeinschaftsgefühl und sie haben große Freude am gemeinsamen Sport treiben, ganz unabhängig von der Sprache oder der Herkunft. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Aktionstag!

KANÄLCHERS-Turnier

DSCF9933 DSCF9962 IMG 20220701 WA0022

Das von Theo Lamberts für Anfang Juli organisierte KANÄLCHERS-Turnier in der Aufnahmeeinrichtung organisierte Turnier wurde als Mini-WM ausgerichtete. Zwischen 10 und 20 Schüler*innen der Grundschulen Keune und Tarforst sowie Bewohner*innen von der Aufnahmeeinrichtung spielten in gemischten Mannschaften und hatten jede Menge Spaß. Das Turnier wurde von der Fritz-Walter-Stiftung professionell begleitet und unterstützt.

Projektwoche Fußball der Grundschule Keune

IMG 20220624 WA0018 IMG 20220715 WA0018

Zum Abschluss der Projektwoche Fußball der Grundschule Keune auf dem neuen Kleinspielfeld des FSV Tarforst veranstaltete man am letzten Tag eine gemeinsame Einheit mit Kindern der Aufnahmeeinrichtung! Auch hier hatten alle Beteiligten (ca. 40 Kinder) viel Spaß miteinander!

 

Somit verabschieden wir uns die Sommerpause und freuen uns auf die nächsten Aktionen ab September!

Vielen Dank vor allem an unsere tollen Übungsleiter, Maren Fey und Robert Amelung, die das Projekt „Sport mit Flüchtlingskindern“ vorbildlich begleiten!