Sonntag, 10 Februar 2019 09:53

Tarforster A-Jugend knüpft Eintracht-U19 torloses Remis ab

geschrieben von

Team2018 2019

Auch wenn der Rahmen des ungleichen Duells nur ein Testspiel war – am Ende konnte man sich aber dennoch mit breiter Brust einmal mehr auf die eigene Schulter klopfen. Tore gab es keine zu sehen – stattdessen aber eine starke Leistung in den heimischen Farben. Mit der U19 von Eintracht Trier stand der eigenen A-Jugend um Trainer Daniel Will – am Samstagnachmittag ein richtig harter Brocken vor der Brust. Eine Klasse höher angesiedelt – konnte man neunzig Minuten lang mit dem Regionalligist bestens mithalten. Chancen auf dem eigenen Tablett ebenfalls in petto – sprang am Ende aber ''nur'' ein ziemlich starkes Unentschieden heraus. Zufrieden mit der Leistung auch Trainer Daniel Will – der das Aufbäumen seiner Jungs wie folgt resümierte: „Die erste Woche der Vorbereitung lief bisher sehr gut. Wir haben eine hohe Trainingsbeteiligung und die Jungs sind allesamt motiviert in den Einheiten. Das erste Testspiel gegen die U19 der Eintracht, die überwiegend mit dem Jahrgang 2001 antrat, war ein super Test zum Anfang. Klar hatte der SVE deutlich mehr Ballbesitz, allerdings haben wir, wie vorgegeben, defensiv sehr gut gearbeitet und kaum klare Chancen zugelassen. Zudem lagen die besseren Chancen auf unserer Seite, leider haben wir uns vor dem Tor dann nicht belohnt. In den nächsten Wochen werden wir im Training und in den Testspielen den Schwerpunkt immer wieder ändern um für die Restsaison gut vorbereitet zu sein“, die für Daniel Will und sein Team am 09. März um 14:00 Uhr – mit einem Heimspiel gegen JFV Hunsrückhöhe Morbach wieder in die Vollen geht. (am)

Alle weiteren Testspiele im Überblick gibt’s hier

Gelesen 180 mal Letzte Änderung am Sonntag, 10 Februar 2019 13:48