Mittwoch, 25 September 2019 16:12

Badminton: FSV erfolgreichster Verein bei den Doppel/Mixed-Rheinland-Meisterschaften

geschrieben von

2061 1920x1080

Zwei Wochen nach den Einzel Rheinlandmeisterschaften, bei denen der FSV stark geschwächt (viele verletzungs- und krankheitsbedingte Absagen von Titelkandidaten) zwei erste Plätze für sich verbuchen konnte, fanden am vergangenen Septemberwochenende in Andernach die diesjährigen Doppel/Mixed Rheinlandmeisterschaften der Altersklassen U11-U19 statt. Aufgrund geringer Meldezahlen von den Vereinen des Verbandes wurde das Turnier anders als sonst an nur einem Tag ausgetragen, was dafür sorgte, dass einige Spieler über zehn anstrengende Spiele zu absolvieren hatten. Spieler des FSV starteten in insgesamt zehn Kategorien und konnten nach teils starken Leistungen am Ende acht Titel mit nach Hause nehmen.

Gewonnen haben:
U13 Mixed - Anastasia und Konstantin
U13 Mädchendoppel - Anastasia und Iljana Dakov (Andernach)
U13 Jungendoppel - Konstantin und Jannik
U15 Mixed - Ziyu und Armin
U15 Mädchendoppel - Ziyu und Kim Hofmann (Altenkirchen)
U15 Jungendoppel - Armin und Nic
U17 Jungendoppel - Jonathan und Nils Schönborn (Betzdorf)
U19 Jungendoppel - Jonathan und Nils Schönborn (Betzdorf)

Dazu kamen noch einige zweite und dritte Plätze. Glückwunsch an alle Spieler! Die Südwestdeutsche Meisterschaft am 26./27.10. in Maintal ist dann der nächste Test für die FSV-Kids! (red)

Gelesen 145 mal Letzte Änderung am Freitag, 27 September 2019 23:45