Samstag, 17 September 2022 13:38

A-Jugend setzt Siegesserie fort – B1 verliert

geschrieben von REDAKTION

DSC00030 4

Der zweite Sieg in Folge und das dritte Spiel in Serie ohne Niederlage. Für die Jungs um Trainer Markus Schwind zeigt die Trendkurve weiterhin steil nach oben. So gelang der Tarforster A-Jugend eine Woche nach dem starken 13:0-Sieg über Untermosel – auch an diesem Wochenende ein überaus verdienter Sieg, als man samstags in Metternich die JSG Rübenach mit einem starken 4:1-Sieg bezwingen konnte. Trotz Rückstand nach einer halben Stunde – egalisierte der FSV diesen aber kurz vor der Pause, als Jamal Abdulrafiu mit dem 1:1-Auslgleich die Wende des Spiels einleitete. Nach der Pause blieb der FSV ab Drücker – und konnte schließlich dank zwei weiteren Toren von Nathan Benndorf und einem Treffer von Matthias Finsterwalder einen ungefährdeten 4:1-Auswärtserfolg feiern und nun mit sieben Punkten auf Platz drei der Tabelle klettern.


Auch siegreich und das vor eigenem Publikum – zeigten sich die Kicker der C1, die nach Toren von Elham Akremi und Omar Taha (2x) souverän über die JFV Rhein-Hunsrück mit 3:0 gewinnen konnte. Aktuell zählt man hier nun fünf Punkte und Platz sechs.


Auswärts gewinnen konnte schließlich auch die B2 – die in Bitburg einen 3:1-Sieg feiern durfte. Zwei Treffer von Johannes Lutz – und jeweils ein Tor von Mika Scholtes und Yavhen Salnykov führten letztendlich zum verdienten Dreier in der Ferne, wo man nun mit vier Zählern auf dem Konto Platz drei der Tabelle ausspuckt.


Weniger Glück hatte dagegen die B1 – die auswärts am Deutschen Eck dem FC Rot-Weiß Koblenz mit 0:4 unterlag. Vor einer Woche beim TuS Koblenz noch siegreich gefeiert – war es bei Rot-Weiß schließlich vorbei, wo man trotz Kampf und einigen guten Chancen, am Ende aber ohne Punkte die Heimreise antreten musste.


Den höchsten Sieg des Wochenendes landete aber zweifelsfrei die E1 des FSV – die im Trierer Süden bei der DJK St. Matthias Trier einen spektakulären 23:0-Sieg bejubeln durfte.

 

Alle Ergebnisse im Überblick hier