Donnerstag, 23 Juli 2020 09:36

Klare Worte, klare Ziele und eine klare Struktur

geschrieben von

109293129 2339314483044301 4501433818551777187 n

Seit Dienstagabend rollt auch im Lager der heimischen Zweitvertretung wieder das runde Leder. Eine starke Trainingsbeteiligung gleich zum Auftakt – zählte Trainer Daniel Will für eine A-Liga-Truppe erstaunliche zweiundzwanzig Spieler. Ein starkes Zeichen seitens der Akteure – will man nämlich gemeinsam als Einheit wieder zur alten Stärke zurückfinden und auch in der Liga wieder eine gute Position einnehmen.

Der Kader selbst ist im Vergleich zur Vorsaison breitgefächert. Die Mischung macht den Unterschied aus – aus erfahrenen ''alten Hasen'' und frischen jungen Spielern, die der gesunden Philosophie des Trainergespanns folgen und helfen möchten, die Tarforster Zweitvertretung wieder auf Kurs zu bringen.

„Wir haben uns natürlich alle sehr gefreut – dass wir endlich wieder unter fast normalen Umständen trainieren konnten. Sehr positiv war schließlich auch mein erstes Resümee. Meine Jungs machten allesamt einen recht guten und motivierten Eindruck – wobei wir an der Fitness noch ein wenig feilen müssen. Aber unterm Strich war es ein erster gelungener Aufgalopp der Lust auf mehr macht“, resümiert Daniel Will das erste Anschwitzen der Sommervorbereitung.

Geackert wurde primär im konditionellen Bereich. Auch Parkour-Stationen und Intervall-Training dienten als erste Hürde – um laut Will, „die Grundlagen-Ausdauer wieder aufleben zu lassen“. Zwei Stunden gab man dem Schweiß schließlich freie Fahrt – erst dann war die erste Einheit passé. Mitgezogen haben alle des Trainers Zufriedenheit. Ein schönes Gefühl – was man nun gut und gerne auch auf die kommende Saison übertragen möchte. Am Ende gibt die Einstellung jedes einzelnen Spielers den Ton an. Wichtig demnach nicht nur das Sportliche – möchte Will schließlich auch die gute Moral und Motivation bei Laune halten. „Wichtig ist – dass wir in dieser Vorbereitungsphase als Team noch enger zusammenwachsen. Wir wollen in der Zukunft als eingeschworene Mannschaft auftreten – die mit einer starken Leistung auf dem Platz, aber auch nie den Spaß am Fußball aus den Augen verliert. Nur so ist meiner Meinung nach ein langfristiger Erfolg garantiert. Ich bin aber guten Mutes – dass uns dies auch gelingen wird“, untermauert der Trainer weiter.

Auch am Saisonziel wurde geschraubt. Optimistisch will man sich wieder in der A-Klasse als fester Bestandteil etablieren – und den Klassenerhalt so früh wie möglich eintüten. Mit dieser Mannschaft ist dies auch durchaus möglich – wie Will abschließend betont: „Wir haben die Qualität in unserer Mannschaft und möchten diese in der Liga auch voll ausschöpfen. Unser Ziel ist es wieder eine gute Rolle einzunehmen. Wir wollen uns etablieren – nichts mit dem Abstieg zu tun haben und zur alten Stärke zurückfinden. Zudem haben wir aus den Fehlern der vergangenen Jahre gelernt und wollen es nun in allen Bereichen besser machen.“

Klare Worte – klare Ziele und eine klare Struktur. Trainer Daniel Will macht gemeinsam mit seinem Team Mut für eine vielversprechende Zukunft. Die zurückliegende Saison dient somit als Vergessen – wagt man nur noch den Blick nach vorne, wo man wieder mit leidenschaftlichem Fußball, Erfolgen, vielen Toren und dem Wir-Gefühl überzeugen möchte. André Mergener

 

Der Testspiel-Fahrplan im Überblick

Sonntag, 26. Juli 16:00 Uhr: Tarforster A-Jugend vs. FSV II (Kunstrasenplatz Tarforst)

Samstag, 01. August 18:00 Uhr: FSV II vs. SG Pellingen (Kunstrasenplatz Tarforst)

Samstag, 08. August 18:00 Uhr: SV Trier-Irsch vs. FSV II (Kunstrasenplatz Trier-Irsch)

Samstag, 15. August 17:00 Uhr: FSV II vs. Eintracht Trier II (Kunstrasenplatz Tarforst)

Donnerstag, 20. August 20:15 Uhr: FSV II vs. SSG Mariahof (Kunstrasenplatz Tarforst)

Samstag. 22. August 15:30 Uhr: SG Vordereifel vs. FSV II (Rasenplatz Laubach)

 

Bilder vom Trainingsauftakt

109761353 400800180881559 5700264860523976870 n 115912976 325734495254975 8916624717227942068 n 115927739 297149534981151 6071531475274421047 n 115952162 782701999201785 1427013984915299960 n 115961022 713236896179913 3902179517567879704 n 115966370 307948620394038 1371058275201062253 n 115995714 648827262381456 7159415482452421566 n

Gelesen 553 mal